Wie stark (in Newton gemessen) sollte die Ersatzgasfeder sein?

Oft trägt die Gasfeder eine Modellnummer und im Anschluss drei Zahlen und ein N. Im Prinzip können Sie davon ausgehen, dass hier die Anzahl Newton angegeben wird. Diese können Sie dann im Konfigurator unter ‚Ausschubkraft‘ eintragen. Die anderen Abmessungen der Ersatzgasfeder können Sie ausfindig machen, wenn Sie die Schritte des Abschnitts ‚Wie finde ich eine Ersatzgasfeder?‘ befolgen.

Wenn die Anzahl Newton nicht auf der Ersatzgasfeder angegeben oder unleserlich sind, empfiehlt es sich, die Anzahl der Newtons mit dem Berechnungstool zu ermitteln. Am besten berechnen Sie die Gasfedern noch einmal komplett neu, also auch die Abmessungen der Gasfedern und Anschlüsse. So können Sie sicher sein, dass die Gasfedern zu Klappe, Deckel oder einer anderen Anwendung passen. Wir empfehlen Ihnen, die Anleitung beim Ausfüllen zu konsultieren und diese Schritt für Schritt zu befolgen.

Posted in: Konfigurator