Kann die Kraft einer Gasfeder geändert werden?

Die meisten von unsere Gasfedern haben ein Ventil. Unter Bedingungen ist es möglich, geleiferte Gasfedern in unserem Lager mit einer anderen Kraft umzufüllen. Die Bedingungen sind wie folgt:

  • Die Gasfedern müssen bei uns gekauft worden sein.
  • Das Produktionsdatum darf (aus Sicherheitsgründen) nicht mehr als ein Jahr betragen.
  • Das Etikett muss sich noch auf der Gasfeder befinden.

Die Kosten betragen € 7,50 inkl. MwSt. Pro Gasfeder + Versandkosten (bei weniger als 4 Gasfedern).
Wenn Sie dies nutzen möchten, können Sie eine E-Mail an [email protected] senden, in der unsere Bestellnummer und die benötigte Ausschubkraft angegeben sind.
Es ist auch möglich, den Druck selbst zu reduzieren. Lesen Sie dazu diese FAQ.

Woher weiß ich, dass meine Gasfeder ein Ventil hat?
Alle Gasfedern, die über unser Berechnungstool oder unseren Konfigurator bestellt wurden, haben ein Ventil. Die meisten anderen über unseren Webshop gekauften Gasfedern haben ebenfalls ein Ventil. (Einige Gasfedern aus unserem Sortiment haben ein geschweißtes Schraubenauge und daher kein Ventil.) Das Ventil befindet sich an der Seite des Zylinders und bei einer Gaszugfeder an der Seite der Kolbenstange. Das Ventil befindet sich im Hohlgewinde.

Posted in: Rücksendung